Branche oder Leistung
Ort oder Postleitzahl

Geprüfte Qualität
 

GWU-Ing.-Büro Heitefuss

Branchen: Heizung, Energieberatung, Architektur, Solarthermie

Badenstedter Straße 197
30455 Hannover

Telefon: 05114733717
Telefax: 05114737544

Website: www.heitefuss-gwu.de
E-Mail: heiko@heitefuss-gwu.de

  • Geprüfter Fachbetrieb
  • Referenzprojekte
  • Nachgewiesene Qualifikation
  • Bewertungen
 

Heizung

Wärmepumpe (Sole-Wasser-Wärmepumpe, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Wasser-Wasser-Wärmepumpe, Luft-Luft-Wärmepumpe)

Gasheizung (Brennwerttherme, Gastherme, Gas-Durchlauferhitzer, Gaskessel)

Ölheizung (Brennwertkessel, Öl-Heizkessel)

Pelletheizung (Zentrale Pelletheizung, Pelletofen, Pelletkessel)



Energieberatung

Einfamilienhaus 

Mehrfamilienhaus 

Niedrigenergiehaus 

Passivhaus 

Zweifamilienhaus 

Bürogebäude & Geschäftsgebäude 

Gewerbeobjekt & Hallenbauten 


Leistungen: Beratung, Erstellung Energiekonzept, Umbau & Sanierung, Bauleitung, Vor-Ort-Beratung

Architektur

Einfamilienhaus 

Mehrfamilienhaus 

Niedrigenergiehaus 

Passivhaus 

Zweifamilienhaus 

Bürogebäude & Geschäftsgebäude 

Gewerbeobjekt & Hallenbauten 


Leistungen: Beratung, Erstellung Energiekonzept, Umbau & Sanierung, Vor-Ort-Beratung

Solarthermie

Solarheizung 

Brauchwasser & Warmwasser 


Leistungen: Wartung, Reparatur, Neuinstallation & Einbau, Austausch, Beratung

Leistungsbeschreibung

Planung Heizung, Sanitär, Lüftung
Energieberatung / Energieausweise / Energiekonzepte für Wohngebäude, Nichtwohngebäude (DIN V 18599), Nahwärmenetze
hydraulischer Abgleich
Trinkwasseruntersuchungen

 

Unternehmen

Heizt Du noch oder wohnst Du schon? ;-)
Wir sind ein kleines, aber feines Ingenieurbüro mit 2 Personen in Hannover und bestehen seit 2006.
Wir sind offen für Neues, bieten aber auch eine gesunde Portion Skepsis ggü. Modeerscheinungen beim Heizen und Dämmen.
Für Praxisbezug sorgt der direkte familienbedingte Draht zur Fa. Heitefuss Haustechnik GmbH, einem größeren Installateur in Hannover.

Fotos

 
 

Referenzprojekte

Energieberatung

 

Denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus in Hannover von 1895
jede Wohnung besitzt eigene alte Gastherme

Ziel: Halbierung Gasverbrauch
erforderliche Maßnahmen: spezielle Innendämmung, einige neue Fenster, Dämmung der obersten Geschossdecke und Zentralisierung der Heizung

 

Heizungssanierung Wohnanlage

Wohnanlage von 1984 in Hannover mit ca. 100 Wohnungen

geplante und durchgeführte Maßnahmen:
Erneuerung der Heizungszentrale
ca. 500 neue Thermostatventile
hydraulischer Abgleich
Beseitigung von "Pfusch am Bau" im alten Rohrnetz

nachgewiesener Einspareffekt (witterungsbereinigt): 25%

 

Standort

 

Hinweis: Die energieheld GmbH übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf dieser Seite bereitgestellten Inhalte.

Sie suchen Angebote für Ihre Modernisierung?

Jetzt Anfrage stellen
 

Energieheld GmbH © 2018